12. November 2017

#12von12 im November 2017



Der heutige Tag ist eigentlich gar nicht für die 12 von 12 geeignet. Aber was soll's, ihr wollt ja immer Realität ;-)


Also, einsteigen, wir machen eine Reise.
 
Wir haben das Wochenende bei meinem Patenkind und seiner Familie verbracht. Da die Kinder gestern länger als gewöhnlich auf waren, schliefen sie heute sogar etwas länger. Nach dem Frühstück hieß es: die letzten Stunden ausnutzen. Leider wohnen wir so weit auseinander, dass wir über 3 Stunden fahren müssen, um uns zu sehen.
KrokoDoc fand der Kleine sehr beeindruckend und hatte einen gehörigen Respekt vor dem Krokodil. Die anderen Kinder hatten aber ihren Spaß.


Und sogar wir Erwachsenen hatten Spaß am Spielen. An dieser Stelle möchte ich unbedingt erwähnen, dass ich gewonnen habe :-P


Während ich gestern auf der Swiss Blog Family war, haben die Kinder mit Fimo Piraten-Augenklappen geformt, die heute zum Einsatz kamen.


Und dann mussten wir uns leider auch schon wieder verabschieden. 

Wie ihr seht, war das Wetter nicht unbedingt einladend. Aber über den Regenbogen haben wir uns alle gefreut. Erkennt ihr ihn?


Da der Kleine auf der Hinfahrt fürchterlich ungeduldig war, beschlossen wir, zuerst ein Stückchen zu fahren, um dann bei McDonalds zu essen. So hat er wenigstens diese Zeit nicht als Heimfahrt gesehen.
Nun ja, die Idee war gut… ABER: es war so unglaublich viel los, dass wir fast eine ganze Stunde dort verbrachten, denn wir warteten einfach ewig auf unsere Bestellung. Zum Glück war der Kleine abgelenkt. 


Und schließlich gab es dann doch die heiß ersehnten Pommes.


Weiter ging es nach Hause.
Unser Plan ging auf und der Kleine schlief tatsächlich ein!


Als wir zu Hause ankamen, wurden erst einmal die Goodie Bags der Swiss Blog Family unter die Lupe genommen. Fast wie Weihnachten, oder? 


Die Kinder malten vor dem Abendessen noch etwas.




Der Kleine kuschelte noch mit seinem Benjamin Blümchen, den er von seiner Patentante bekommen hatte, und ging dann schlafen.


Die Große durfte etwas länger aufbleiben. Übrigens ist sie sehr stolz, auf ihre frisch lackierten Fingernägel.



Was habt ihr heute gemacht? Seid ihr auch fast weggeschwemmt worden?


Und wenn ihr noch Lust habt, zu schauen, was andere heute gemacht haben, schaut doch bei Draußen nur Kännchen vorbei!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...