1. Mai 2017

Ostern 2017



Da ich in letzter Zeit nicht viel Zeit am PC verbracht habe, kommt unser Osterrückblick sehr spät. Aber ein paar Eindrücke wollte ich euch trotzdem zeigen.

 
Vor Ostern hatten wir Besuch von meinem Patenkind, ihren Geschwistern und natürlich auch der Mama. Wir haben gemeinsam Ostereier bemalt.


Das hat allen Spaß gemacht. Gerade für die Kleinen waren die speziellen Stifte zum Bemalen super. Ansonsten hatten wir dieses Jahr Pech mit den Farben. Ich hatte solche gekauft, die man auf einen Handschuh träufeln muss. Das Ganze hat fürchterlich geklebt und das Ergebnis war auch mehr als dürftig. Nächstes Jahr werden wir nochmal klassisch in Bechern färben – oder im Cook Processor. Das soll auch gut funktionieren.

Der Osterhase war an diesem Tag auch im Kindergarten. Die Kinder waren da leider im Sitzkreis und die Erzieherin zu langsam, um ihn zu fangen...


 

Freitags waren wir am Nachmittag bei meinen Schwiegereltern und haben die Kinder dort gelassen. Die freie Zeit haben wir genutzt, um seit langem mal wieder ins Kino zu gehen.


Am Samstag haben mein Mann und ich einiges im Haushalt erledigt, während die Kinder auf der Osterkirmes und im Kino waren.
 
Und dann war er da: Der Ostersonntag


Meine Schwiegereltern und mein Schwager kamen zum Frühstück und die Ostereiersuche konnte beginnen.








Am Nachmittag gab es zwischendurch etwas Gesundes ;-)



Danach machten wir mit den Kindern einen Osterspaziergang, bei dem irgendwie auch immer mal wieder Schokoladeneier zu finden waren. Dort muss der Osterhase wohl auch vorbeigekommen sein…






An den folgenden Tagen machten wir einige Besuche bei Verwandten. Da das Wetter schlecht war, hat die Große die Sonne einfach angezogen.




Die Ostertage waren wirklich schön. Es macht immer großen Spaß zu sehen, wie viel Freude die Kinder an der Suche haben!


Ich hoffe, ihr hattet auch alle eine schöne Zeit!


Wenn dir dieser Post gefallen hat, schau dich gerne noch ein bisschen um und ich würde mich freuen, wenn du mir folgst - egal, ob hier auf dem Blog, bei Facebook, Instagram oder Twitter!      

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...